Von der Alb

“Wir lassen uns die Eisenbahn nicht wegnehmen”

“Warum gibt es die Schwäbische Alb-Bahn noch? Weil der Wille den Raum schafft. Da war der gemeinsame Wille zu sagen, wir lassen uns die Eisenbahn nicht wegnehmen”, erzählt Bernd Weckler, Vorstand der Schwäbischen Alb-Bahn, “Wir wollen, wir suchen und wir finden Wege, dass das überlebt.”

Bitte auf das Bild klicken

BW_01_IMG_8374
« 1 von 38 »
 

Die Schwäbische Alb-Bahn fährt verschiedene Linien-und Sonderfahrten im Bereich der Nebenbahn Reutlingen-Schelklingen.